Einfacher E-Books ausleihen

Tolino in Regal

Ihr sucht ein ganz bestimmtes E-Book oder möchtet einfach im Bestand der Franken-Onleihe stöbern? Und die langsame und ruckelnde Darstellung am Tolino stört euch?
Dann habe ich hier einen Tipp für euch, wie ihr angenehm suchen und stöbern könnt, (fast) ohne die nervige Anzeige am Tolino.

Angenehme Recherche über den PC

Geht als erstes an euren PC oder Laptop und stöbert dort ganz entspannt durch den Bestand der Franken-Onleihe. Meldet euch in eurem Konto an und leiht alle E-Books aus, die ihr möchtet. Aber Vorsicht: die E-Books nur ausleihen und noch nicht herunterladen.

Herunterladen und lesen über den Tolino

Nun wechselt ihr von eurem PC oder Laptop zu eurem Tolino. Öffnet die Seite der Franken-Onleihe und meldet euch wieder in eurem Konto an. Dort seht ihr jetzt genau die Medien, die ihr zuvor über den PC ausgeliehen habt. Ihr könnt nun sofort los lesen und habt euch die lange und nervenaufreibende Suche über den Tolino erspart.

Im Video seht ihr, wie es genau funktioniert:

Schaut euch auch unsere anderen Tutorials an.

The following two tabs change content below.

Yvonne

Harry Potter ist schuld! Durch J.K. Rowlings weltberühmten Zauberlehrling bin ich letztendlich und folgerichtig in einer Bibliothek gelandet, in der ich so vielen meiner Leidenschaften direkt oder indirekt nachgehen kann. Neben dem Lesen reise ich unendlich gerne in fremde Länder, lebe meine Kreativität in Do-it-Yourself-Projekten aus oder lasse mich von einer Serie in den Bann ziehen. Dabei ist mein Smartphone mein ständiger Begleiter, damit ich schöne Momente in einem Foto verewigen kann. #instagrammerin #serienjunkie #weltenbummlerin #bluejeans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.