Arabische Weinpoesie

Vernissage zur Arabischen Weinpoesie © Stadtbibliothek Erlangen

Plakat Arabische WeinpoesieDer Wein spielt in der arabischen Dichtung eine große Rolle. Das zeigt die Ausstellung „Im Diesseits haben wir kein Paradies als den süßen Wein”.

Sie führt durch die Geschichte der arabischen Weindichtung vom vorislamischen Arabien bis zur Moderne. Zu sehen sind ausgewählte Gedichte von bedeutenden Dichtern in arabischem Original und deutscher Übersetzung.

Zusammengestellt wurde diese einzigartige Schau von Studierenden des Lehrstuhls für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft in Erlangen unter Leitung von Professor Dr. Georges Tamer.

Dieses Video zeigt euch einige Impressionen von der Vernissage mit Weinpoesie, musikalisch begleitet von Gilbert Yammine (Kanun) und Shabnam Zamani (Gesang).

Vielen Dank allen Mitwirkenden und Besucher*innen für diesen wunderbaren Abend!

The following two tabs change content below.

Marlene

Als Verantwortliche für Online-Kommunikation und digitale Medien in der Erlanger Stadtbibliothek bin ich viel im Netz unterwegs. Den analogen Ausgleich finde ich beim Wandern, Reisen und in der Literatur. #Bettleserin #Couchsurferin #BIBchatDElerin

Neueste Artikel von Marlene (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.