Klimawandel und Umweltschutz: Digitale und analoge Spiele

Spiele auf Tablet

Seit 1. September 2019 mache ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Stadtbibliothek Erlangen. Zu einem FSJ gehört auch ein Projekt, das ich selbstständig plane und durchführe. Dieses Jahr gestaltet sich die Durchführung etwas schwieriger, aber davon lasse ich mich nicht abhalten! Im Rahmen meines Projekts habe ich verschiedene digitale und analoge Spiele zum Thema Umwelt und Klima getestet, Upcycling-Bastelideen sowie Bastelideen mit Naturmaterialien zusammengestellt und eine digitale Verfolgungsjagd mit Actionbound erstellt. Hier stelle ich euch Spiele zum Thema Klima und Umwelt vor.

Digitale Spiele zum Thema Umwelt und Klima

Climate Quest
  • schönes Spiel, das nicht zu viel Zeit kostetApp Icon Climate Quest
  • süße Charaktere mit Hintergrundgeschichten
  • verschiedene Infos zu Naturkatastrophen , die sich ereignen können und abgehalten werden müssen, sehr informativ
  • relativ viel Text (Englisch)

Fazit: Climate Quest ist ein schönes Spiel zum Ausprobieren, das die Gefahren des Klimawandels vermittelt. Gewisse Englischkenntnisse sind nötig.

A Caribou’s Tale
  • liebevoll gemachte Geschichte und SpielApp Icon A Caribous Tale
  • sehr süße Charaktere
  • Geschichte bringt einem „aus erster Hand“ nahe, was der Klimawandel für Lebewesen bedeutet
  • zusätzlich interessante Infos
  • Text auf Englisch

Fazit: A Caribous Tale ist perfekt, um die drastischen Auswirkungen des Klimawandels nahezubringen. Gewisse Englischkenntnisse sind nötig.

Life of Pika
  • Geschichte ist super süß gemacht und zeigt deutlich den Aspekt des Artensterbens aufgrund des Klimawandels aufApp Icon Life of Pika
  • zusätzlich interessante Infos
  • (auch für Jüngere, wenn gewisse Englischkenntnisse vorhanden sind)
  • hängt sich leider öfter auf
  • wird in höheren Levels relativ schwierig (vielleicht liegt es aber auch an mir 😉 )

Fazit: Life of Pika ist ein süßes Spiel, das sich leider ab und zu aufhängt, aber auch mit geringen Englischkenntnissen spielbar ist.

Die digitalen Spiele sind alle vom Entwickler Earth Games, als App erhältlich und kostenlos. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Brett- und Kartenspiele zum Thema Umwelt und Klima

Dreck weg!

Bei diesem Spiel von Mücke Spiele geht es darum, Müll zu sammeln und dafür Geld zu bekommen. Man benötigt etwas Glück, aber auch Geschick und Taktik. Müll sammeln wird mit Spaß kombiniert.
Es ist ab 8 Jahren geeignet und auf www.spielmaterial.de erhältlich.

Global Warming

Hier geht es darum, Industrien aufzubauen und Geld zu erwirtschaften. Aber Achtung! Nicht nur der Profit, sondern auch der Einfluss auf das Klima spielt am Ende eine Rolle bei der Bewertung.
Das Spiel zeigt besonders den Zusammenhang von Konsum, Wirtschaft und Klima auf.
Es ist ab 10 Jahren geeignet und auf www.spielmaterial.de erhältlich (Mücke Spiele).

Fish ‘n’ Flips

Dieses Kartenspiel des Gaiagames Verlags stellt spielerisch dar, wie nervig Müll, besonders in den Ozeanen, ist. Die Spieler*innen kämpfen einzeln oder als Team gegen den Müll in den Meeren und müssen Beifang aus den Netzen befreien.
Es ist ab 8 Jahren geeignet und auf www.ecogon.de erhältlich.

Ecogon

Bei diesem Spiel des Gaiagames Verlags baut man einzeln oder gemeinsam Ökosysteme auf, sodass möglichst viele Arten einen Lebensraum finden. Jedoch gibt es durch Ereigniskarten immer wieder Veränderungen und Beschädigungen. Nur wenn das Ökosystem stabil genug ist, kann es letztendlich bestehen.
Es ist ab 8 Jahren geeignet und auf www.ecogon.de erhältlich.

Genauere Infos zu den verschiedenen Spielen sowie viele weitere, findet ihr hier.

Eure Leonie

The following two tabs change content below.

2 Kommentare zu „Klimawandel und Umweltschutz: Digitale und analoge Spiele“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.