PocketBook Color: E-Book-Reader mit Farbe

PocketBook Color

Der PocketBook Color hat ein Farbdisplay. Ich habe das Gerät für euch getestet.

Der erste Eindruck ist positiv. Das Gerät liegt gut in der Hand und ist sehr leicht. Der Einschaltknopf liegt etwas versteckt auf der Unterseite. Der Seitenaufbau ist recht zügig. Die Bedienung der Tastatur funktioniert besser als beim Tolino. Was aber im Vergleich zu aktuellen Tolino-Modellen sofort auffällt, ist der graue Hintergrund bei ausgeschalteter Beleuchtung. Dadurch hebt sich die Schrift leider nicht besonders gut vom Hintergrund ab. Auch das nicht ganz klare, leicht krisselige, Schriftbild trübt den Gesamteindruck. Toll ist natürlich die Farbdarstellung. Diese ist jedoch nicht vergleichbar mit der Brillanz auf aktuellen Tablets. Ich frage mich auch, ob für ein genussvolles Anschauen und Lesen von Comics, Magazinen oder Bilderbüchern ein 6 Zoll Bildschirm ausreicht.

Onleihe im Browser des PocketBook Color
Onleihe im Browser des PocketBook Color

Sehr gut gefällt mir, dass der PocketBook Color zahlreiche E-Book-Formate unterstützt. Auch eigene Hörbücher lassen sich über einen Micro-USB-Anschluss oder Bluetooth abspielen.

Mit den PocketBook Readern können E-Books aus der Onleihe per integrierter App ausgeliehen werden. Hier geht’s zur Anleitung: PocketBook Reader mit Onleihe App

So viel zu meinem ersten Eindruck. Wollt ihr das Gerät auch ausprobieren? Dann leiht es euch in der Stadtbibliothek aus!

© Stadtbibliothek Erlangen

Wollt ihr euch auch über Alternativen informieren? Dann lest auch meinen Beitrag Tolino Reader im Vergleich.

The following two tabs change content below.

Marlene

Als Verantwortliche für Online-Kommunikation und digitale Medien in der Erlanger Stadtbibliothek bin ich viel im Netz unterwegs. Den analogen Ausgleich finde ich beim Wandern, Reisen und in der Literatur. #Bettleserin #Couchsurferin #BIBchatDElerin

Ein Kommentar zu „PocketBook Color: E-Book-Reader mit Farbe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.