Musik mit Apps

Musik mit Apps Klavier (CC0)
Das Smartphone als Musikinstrument nutzen? Der Musiker Tom Simonetti zeigte am 4. Dezember 2020 in einem Online-Workshop, wie das mit ausgewählten Apps funktioniert.

Was sind Musik-Apps?

Das sind Apps mit denen ihr euch kreativ musikalisch ausprobieren könnt. So wird ein vertrauter Gegenstand zum Synthesizer, virtuellem Instrument oder Musikstudio.

Welche Arten von Musik-Apps gibt es?

Es gibt Apps zur Vermittlung von Musiktheorie und Notenlehre, zum Beispiel Voice Training oder zur Klangerzeugung wie den Drumcomputer Snap und Remix live.

Ihr könnt sie zum Spielen und Experimentieren einsetzen aber auch zum Komponieren und Produzieren, wie zum Beispiel bei Cubasis (Android) oder Garage Band (iOS). In der Grundschule begeistert die Schüler*Innen Keezy oder der Sampler Koala, den es für Android oder iOS gibt.

Wer kann Musik-Apps nutzen?

Diese Apps kann jeder nutzen der Musik mag und Spaß am Experimentieren hat. Die meisten Apps sind kostenlos, einige sind auch für iOS sowie Android verfügbar und können leicht, spielerisch und intuitiv bedient werden.

Wo findet ihr weitere Informationen?

Für den Einsatz in Kultur und Bildung könnt ihr in den vielfältigen Projekten von Tom Simonetti in Schulen, Jugendclubs  und Theatern stöbern.

Außerdem befassen sich die folgenden Institutionen und Netzwerke intensiv mit diesem spannenden Thema:

Jetzt seid ihr an der Reihe. Lasst uns gerne an Euren Erfahrungen teilhaben.

Tom Simonetti und Karin

The following two tabs change content below.

Karin Rosa

Begegnungen mit interessanten Menschen, Musik und Kinderbücher, einen erfüllenderen Berufsalltag hätte ich mir nicht wünschen können. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur, beim Radfahren, Wandern oder Schwimmen. Dort ist es auch am schönsten zu lesen. Unter einem Baum, bis es plötzlich zu dunkel dafür wird, weil die Sonne untergegangen ist… #lesenmachtglücklich #naturlover

3 Kommentare zu „Musik mit Apps“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.