Florian Janik: Meine Kindheitserinnerung an die Stadtbibliothek

Videobotschaft zum Jubiläum der Stadtbibliothek von OB Florian Janik

Unser Oberbürgermeister Dr. Florian Janik hat uns einen persönlichen Videogruß zum Bibliotheksjubiläum geschickt. Hört mal rein!

Als langjähriger Bibliotheksnutzer erinnert er sich besonders eindrücklich an einen ganz besonders schrecklichen Moment.

Eine schreckliche Erinnerung an die Stadtbibliothek – wie kann das denn sein?

Das kam so: Der zehnjährige Florian ging allein in die Bücherei, trat vor den riesengroßen Rückgabetresen und hörte eine strenge Stimme sagen: “Nachzahlen musst du wieder!” Oje. Zu spät. Wie schrecklich. Zum Glück verzagte er nicht und kam weiterhin. Und meistens brachte er seine Bücher von da an ganz pünktlich zurück.

Wir danken unserem Oberbürgermeister Dr. Florian Janik für die guten Wünsche. Und hoffen, dass er auch viele schöne Erinnerungen an die Stadtbibliothek hat.

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.

YouTube-Datenschutzrichtlinie

Wenn du diesen Hinweis akzeptierst, wird deine Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

The following two tabs change content below.

Redaktion

Neueste Artikel von Redaktion (alle ansehen)

Ein Kommentar zu „Florian Janik: Meine Kindheitserinnerung an die Stadtbibliothek“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.