Mein Lesetipp: Die perfekte Freundin

Die Perfekte Freundin von Lionel Shriver

Lionel Shriver hat mich vor Jahren schon gefesselt mit ihrem Roman “Wir müssen über Kevin reden”. Mit ihrem neuen Roman “Die perfekte Freundin” ist ihr wieder ein faszinierendes Psychogramm gelungen.

Worum geht es?

Jillian und Weston sind seit 25 Jahren beste Freunde. Früher hatten sie auch mal Sex miteinander, der nicht in einer Liebesbeziehung mündete, aber ihre tiefe Freundschaft ist mit den Jahren immer mehr gewachsen. Während beide wechselnde Partnerschaften durchleben ist der jeweils andere ihre Konstante. Dreimal wöchentlich treffen sie sich zum Tennis spielen und sprechen hinterher stundenlang über sich, Gott und die Welt.

Das bleibt auch erst einmal so, als Weston Paige kennenlernt und sich diese Liebesbeziehung vertieft. Doch Paige empfindet Jillian von Anfang an als Bedrohung, sie empfindet sie als zu schrill, exzentrisch, egozentrisch und vor allem als zu gut aussehend.

Als Weston Paige einen Heiratsantrag macht, knüpft diese ihre Zustimmung zur Hochzeit an sein Versprechen, die Freundschaft mit Jillian aufzugeben.

Weston ist zu feige, einen klaren Schnitt zu ziehen und Jillian betrachtet die atmosphärischen Spannungen zwischen ihnen letztendlich als ihre Schuld. Sie macht dem Paar ein sehr persönliches Hochzeitsgeschenk und erfährt erst dann, dass sie gar nicht zur Hochzeit eingeladen ist…

Mein Fazit?

Großartig geschrieben, bei dieser Geschichte stimmt jeder Satz!

Und jetzt lesen:

Lionel Shriver: Die perfekte Freundin / Pendo, 2020. – 156 Seiten

© Stadtbibliothek Erlangen

The following two tabs change content below.

Claudia

In der Bibliothek ist man immer in Bewegung, sowohl geistig als auch körperlich, das liebe ich an meinem Beruf. Dazu kommt der Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen, so kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Privat streife ich gerne mit Pony durch die Natur. #naturliebhaberin #hansdampf in allen gassen #was kommt als nächstes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.